Wissen’sWert – Ein Bildungsangebot für junge Menschen von 12-18 Jahren

“Ich gehöre dazu. Was und wie kann ich mitgestalten?”
Wissen´sWert: Verstehen – Bewerten – Handeln

Das innovative Projekt „Wissen’sWert“ entstand in Anlehnung an das Projekt “Öffnung der Familie”. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre und hat die Förderung von Bildungs- und Identitätsprozessen zum Ziel
Junge Menschen, die zwischen unterschiedlichen Kulturen aufwachsen, stehen in einem Spannungsfeld. Die Besonderheit des Projekts besteht darin, dass ihre Eltern ebenfalls bei der “Öffnung der Familie” teilnehmen. Hier setzt das Projekt „Wissen´sWert“ an. Es bietet den jungen Menschen die Möglichkeit, sich mit Themen wie Demokratie, Kinderrechte, Gewaltfreie Kommunikation, sexuelle Aufklärung, Umwelt und Bildungswege mit pädagogischer Anleitung auseinanderzusetzen. Innerhalb einer Familie kann so eine Grundlage für einen offenen Austausch geschaffen werden. Dadurch können sie gestärkt werden und ihre eigene Position in der Familie finden. Das Projekt bietet diesen jungen Menschen auch den Raum, ihre Erfahrungen untereinander zu teilen und zu erfahren, dass sie damit nicht alleine stehen.
Bei Ausflügen und Exkursionen lernen sie Möglichkeiten der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
kennen und finden Zugänge zu Anlaufstellen, neuen Orten und neuen Erfahrungen. Dadurch werden sie in ihrer Identitätsentwicklung und in ihrem Selbstwertgefühl gestärkt.
Wir freuen uns sehr, dass nun die Öffnung der Familie konsequent weitergeführt werden kann.

weitere Infos (auch mehrsprachig) unter https://zbbs-sh.de/projekte