Adventskalender 2019

Das ZEIK setzt sich seit dem Frühjahr 2018 für Demokratie, Empowerment und interkulturelle Kreativität ein.
Ab morgen wollen wir uns und unsere Projekte, unsere Teilnehmenden und unsere Unterstützenden in einem Adventskalender vorstellen.
Unser Karikaturist Hossein wird 24 Bilder für uns zaubern. Wir sind genau so gespannt wie Ihr!
Viel Spaß dabei!
Euer ZEIK-Team

Pulverfass Libyen – Welche Zukunftsperspektiven sind denkbar?

Die Zentrale Bildungs- und Beratungsstelle für Migrant*innen e.V., das Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität Kiel und die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein laden am Tag der Menschenrechte, den 10. Dezember 2019, herzlich zum Vortrag und Gespräch über die aktuelle Situation in Libyen ein.
Seit April wird um die libysche Hauptstadt Tripolis gekämpft. Die ostlibysche Armee von Feldmarschall Khalifa Hafter versucht die Hauptstadtmilizen von den staatlichen Institutionen zu vertreiben. Nach dem Aufstand gegen Muammar Gaddafi vor acht Jahren tobt in Afrikas ölreichstem Land ein Kampf um die Geldtöpfe. Leidtragende ist nicht nur die Bevölkerung. Geflüchtete aus Afrika auf dem Weg nach Europa werden Opfer von Entführungen, Vergewaltigungen, Folter, Mord und Zwangsarbeit. Auch in Libyens Nachbarländern Ägypten und Algerien brodelt es, Migration ist für die junge Generation Nordafrikas weiterhin der einzige Ausweg aus den unerfüllten Erwartungen des arabischen Frühlings.
Wir freuen uns, den Journalisten und Nordafrika-Korrespondenten Mirco Keilberth in Kiel zu Gast zu haben. Er erklärt die komplexe Lage in Libyen und gibt Einblicke in die Jugend-Perspektiven in der Maghreb Region.
Seit 2011 berichtet Mirco Keilberth aus Libyen, Tunesien und der Maghreb-Region. Bis 2014 lebte er in Tripolis und bereiste alle Regionen Libyens. Seither lebt er in Tunis. Der Hamburger kuratierte Ausstellungen unter dem Titel „Leben auf der Flucht“ zum Thema Migration im Mittelmeerraum. Zusammen mit libyschen Journalist*innen gründete Mirco Keilberth die Medienplattform Local Libya. Seit 2018 organisiert ein libysch-tunesisches Team um Mirco Keilberth Kulturevents im Rahmen des Projekts „Breaking the Ice“. Derzeit ist Mirco Keilberth in Deutschland unterwegs und moderiert u.a. die Veranstaltung Black Box Libyen in der Berliner Zentrale der Heinrich-Böll-Stiftung am 03.12.2019
Wann?
Dienstag, den 10.12.2019 von 18:00-20:00 Uhr
Wo?
Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität Kiel (ZEIK), Elisabethstraße 68, Kiel (1. Etage)
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Teilnahme kostenfrei!
https://www.zeik-kiel.de/
https://www.zbbs-sh.de/
http://www.boell-sh.de/de

Bildende Kunst Kurs

Ort: ZEIK, Elisabethstraße 68, 24143 Kiel (Gaarden)
Zeiten: Freitags von 14:00 bis 17:00/Samstags von 15:00 bis 18:00 .Interessierte können sich ab jetzt per EMail oder telefonisch beim ZEIK anmelden:
E-Mail: info@zeik-kiel.de
Telefon: +49 431 23939330
Leitung: Hossien

Sprechpraxis und Stimmbildung

Richtig Deutsch sprechen – das ist das erklärte Ziel der hier angebotenen Übungsstunden. Wo in Deutschkursen selten die nötige Zeit für das Erlernen des deutschsprachigen Sprechakts bleibt und es in angebotenem Konversationsunterricht mehr um den situativen Einsatz von Floskeln geht, wird hier die Aussprache, Lautschulung, Betonung, Phrasierung sowie Stimmbeherrschung trainiert und verfeinert.
Teilnehmer: Pro Termin bis zu 8
Voraussetzungen: Elementare Deutschkenntnisse (A2) und Lesekompetenzen
sind von Vorteil
Zeiten: Wöchentlich am Montag um 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Leitung: Bastian Studte
Kontakt: sprechpraxis.und.stimmung@chupsy.com
www.fackbook.com/sprechpraxis.und.stimmung
Interessierte schauen einfach vorbei oder schreiben eine Knappe e-mail
Ort: ZEIK, Elisabethstraße 68, 24143 Kiel (Gaarden)

Englisch Kurs

English Kurs bietet die Möglichkeit sowohl grundlegenden Wortschatz und wichtige grammatische Strukturen zu wiederholen als auch die mündliche Ausdrucksweise und Konversation zu verbessern. Der Kurs ist für Erwachsene geeignet, um gewisse Defizite aufzuarbeiten und das Vertrauen im Gebrauch der Sprache zu festigen. Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt.
Dienstags  von 16:30 bis 18:30

Deutsch Nachhilfe am Samstag

Wenn ihr Hilfe braucht oder Unterstützung bei Grammatik, Hausaufgaben, schriftlichen oder mündlichen Prüfungen oder einfach nur deutsch sprechen wollt, um die Aussprache zu verbessern, kommt einfach vorbei! Das Angebot ist kostenlos und jeden Samstag von 10-12 Uhr im Zeik. Elisabethstraße 68
Wir freuen uns auf euch


Playback Theater

Playback-Theater ist eine besondere Form des improvisierten Theaters, bei dem das Publikum mehr zu sagen hat, als Stichworte auf der Bühne. Beim Playback-Theater werden persönliche Geschichten durch die Schauspieler*innen spontan in bewegte Bilder, Szenen und Musik umgesetzt und so dem Erzählenden “zurückgespielt“. Daher kommt der Name Playback-Theater.
Zeit: von 17:00 bis 19:00Uhr Jede Donnerstag .Interessierte können sich ab jetzt per EMail oder telefonisch beim ZEIK anmelden:
Ort: ZEIK, Elisabethstraße 68, 24143 Kiel (Gaarden)
E-Mail: info@zeik-kiel.de
Telefon: +49 431 23939330
Leitung: Idun Hübner



Programmierung für AnfängerInnen

In diesem Kurs werden die Grundlagen in der Sprache Java und in der Objektorientierten Programmierung vermittelt. So kannst du herausfinden, ob dir die Softwareentwicklung Spaß macht und ob du dafür Talent hast.
Voraussetzungen:
B1-Niveau und Grundkenntnisse mit dem PC solltest du haben. Programmier-Erfahrung ist ausdrücklich nicht erforderlich!
Wenn du schon ein bisschen Erfahrung hast, kannst du diese hier auffrischen und erweitern. Laptops für den Unterricht sind vorhanden, du kannst aber auch deinen eigenen mitbringen.
Kurszeiten und Anmeldung:
Der Kurs findet immer Mittwochs von 17 – 20
Ort: ZEIK, Elisabethstraße 68, 24143 Kiel (Gaarden) .Interessierte können sich ab jetzt per EMail oder telefonisch beim ZEIK anmelden:
E-Mail: info@zeik-kiel.de
Telefon: +49 431 23939330
Leitung: Gunhild Grote