Schreiben am PC für Anfänger*innen

Hier kannst du erste Erfahrungen mit dem PC bzw. Laptop machen oder deine Kenntnisse vertiefen.

Wie schreibe ich einen Brief, meine Bewerbung oder meinen Lebenslauf und wie formatiere ich diese ansprechend? Wie erstelle ich Aufzählungen, eine Tabelle oder ein Inhaltsverzeichnis? Wie speichere ich die Dateien sinnvoll und wie finde ich sie anschließend wieder…? Wie kann ich mit 10 Fingern schreiben?

Du lernst dabei stets in deinem eigenen Tempo.
Hast du eine Aufgabenstellung, die du gerne lösen möchtest? Dann bringe sie gerne mit!

Voraussetzungen:
keine!

Laptops für den Unterricht sind vorhanden, du kannst aber auch deinen eigenen mitbringen.

Anmeldung:

Der Kurs findet in den Räumen des ZEIK, Elisabethstraße 68, 24113 Kiel-Gaarden, statt, sobald genug Anmeldungen vorhanden sind.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Interessierte können sich ab jetzt per EMail oder telefonisch beim ZEIK anmelden:
E-Mail: info@zeik-kiel.de
Telefon: +49 431 23939330

Projektleitung: Gunhild Grote

Excel-Kurs (Tabellenkalkulation)

Mit einem Tabellenkalkulations-Programm kannst du Daten übersichtlich darstellen, Summen bilden und andere Berechnungen durchführen.

In diesem Kurs lernst du, die Tabellen sinnvoll und ansprechend zu formatieren, Summen zu bilden sowie einfache und komplexere Formeln zu entwickeln. Hast du eine Aufgabenstellung, die du gerne lösen möchtest? Dann bringe sie gerne mit!

Voraussetzungen:

keine!

Laptops für den Unterricht sind vorhanden, du kannst aber auch deinen eigenen mitbringen.

Anmeldung:

Der Kurs findet in den Räumen des ZEIK, Elisabethstraße 68, 24113 Kiel-Gaarden, statt, sobald genug Anmeldungen vorhanden sind.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Interessierte können sich per EMail oder telefonisch beim ZEIK anmelden:
E-Mail: info@zeik-kiel.de
Telefon: +49 431 23939330

Projektleitung: Gunhild Grote

Deutsch Nachhilfe am Samstag

Wenn ihr Hilfe braucht oder Unterstützung bei Grammatik, Hausaufgaben, schriftlichen oder mündlichen Prüfungen oder einfach nur deutsch sprechen wollt, um die Aussprache zu verbessern, kommt einfach vorbei! Das Angebot ist kostenlos und jeden Samstag von 10-12 Uhr im Zeik. 
Elisabethstraße 68
Wir freuen uns auf euch

Die Stimme des anderen Geschlechts

Die Stimme des anderen Geschlechts

Die Stellung der Frau in Pakistan, Afghanistan, Iran und Jemen

Im Rahmen von „Bühne frei für Geflüchtete“

Frauen aus diesen Herkunftsländern gestalten mit Gedichten, Bildern, Filmen, Präsentationen, Musik und Tanz gemeinsam den Abend. So drücken sie ihre Sehnsucht nach Freiheit und Gleichberechtigung aus.

Mit dieser Veranstaltung wollen sie über die aktuelle Situation und die Stellung der Frauen in ihren Heimatländern aufmerksam machen.

Kultur Forum
Am Freitag 10.Mai .2019

Einlass:19:30
Beginn: 20:00

Eintritts-frei

KulturRotation 143

Auch im ZEIK – Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität, aber bereits um 15.00 Uhr, könnt Ihr Nedal Aldaiekh erleben!

Nedal Aldaiekh ist leidenschaftlicher Musiker und Oud-Spieler mit mehr als 20 Jahren Erfahrung. Langjährige Erfahrungen besitzt er auch im Unterrichten, basierend auf der Standard-Oud-Schule Syriens, des Iraks, Ägyptens und der Türkei.

Studiert hat er die irakische, türkische und nahöstliche Spielschule. Teilgenommen hat er dabei an zahlreichen MasterClasses und Workshops in der Türkei, Bahrain, Jordanien und Abu Dhabi.

Nedal hat bereits zahlreiche Konzerte im Nahen Osten gegeben, darunter auch im Rahmen von kulturellen Veranstaltungen deutscher Botschaften. Zudem war er Teil der Oud Trio Gruppe in Bahrain, mit der er regelmäßig auftrat.

Heute lebt er in Kiel und unterrichtet Oud, gibt Solokonzerte und nimmt an diversen Musikveranstaltungen in Kiel und anderen Städten Deutschlands teil.

Samstag, May 11, 2019 um 15:00 Uhr

Kurdistan

Kurdinnen und Kurden leben in vielen Staaten. Die meisten leben in der Türkei, im Iran, im Irak, in Syrien. Aber nach vielen Kriegen, nach Verfolgung und Massenmorden leben auch viele in Schweden, Frankreich, in den Niederlanden und natürlich in Deutschland. Auf dieser Veranstaltung lernen wir die Geschichte Kurdistans kennen. Warum gelang es 1918 nicht, einen Staat zu gründen, obwohl die Siegermächte des Ersten Weltkrieges das versprochen hatten? Wie erging es danach den kurdischen Minderheiten in der Türkei, im Iran, im Irak und in Syrien? In den Jahren haben sich verschiedene Anführer durchgesetzt. Die bekanntesten sind Abdullah Öcalan und Masud Barzani. Es gibt auch verschiedene Konzepte für die Zukunft. So streben einige Organisationen und Parteien nach einer kulturellen Autonomie, andere wollen eine staatliche Unabhängigkeit. Wie sind Kurdinnen und Kurden in Kiel und Schleswig-Holstein organisiert? Welche Ziele haben die verschiedenen Vereine? Wir laden alle, die sich für Kurdistan interessieren, zu dieser gemeinsamen Veranstaltung ein.

Freitag, Mai 3, 2019 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr im Zeik –

Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität
Elisabethstraße 68, 24143 Kiel

Das ZEIK hat Geburtstag!

Das Zentrum für EMPOWERMENT und Interkulturelle KREATIVITÄT feiert sein einjähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür am 17.3.

Das Interkulturelle Team des Zeik lädt euch ein die vielfältigen von uns angebotenen Projekte wie Malen mit Kindern, Spiele – Abend, Musikunterricht, Sprachen lernen sowie IT Kurs auszuprobieren.

Dazu gibs auch Live – Musik, leckeres Essen, Cocktails, kleine Filme und jede Menge gute Laune.

Kommt alle am Sonntag, 17.3.2019, 14 – 20Uhr
In das ZEIK, Elisabethstraße 68, 24143 Kiel – Gaarden

Programm
14:00 Uhr Ägyptischer Willkommenstrunk
14:15 Uhr ZEIK Solo
14:20 Uhr Begrüßung
14:30 Uhr Musik von Nedal und Saad (Oud und Percussion)
14:45 Uhr Kurdische Tanzgruppe von Mustafa
15:00 Uhr Vorstellung der im ZEIK angebotenen Kurse
16:00 Uhr Querflöte
16:10 Uhr Kurzfilm „Paper Boat“ und Diskussion
16:30 Uhr Musik von Nedal und Saad
16:40 Uhr Kulinarisches und Cocktails

Wir freuen uns auf Euch!

The Poetry Project

Du hattest schon immer mal Lust ein Gedicht zu schreiben, wusstest aber nicht wie du genau anfangen kannst? Du schreibst bereits gerne in deiner Freizeit und möchtest dich mit anderen Menschen dazu austauschen?

Gemeinsam möchten wir kreativ werden und eigene Gedichte und Texte schreiben!

Vorbild für diesen Workshop ist eine Praxis, die in arabischen und persischen Ländern üblich ist: Das Erzählen von eigenen Geschichten in Gedichtform. Bei uns hast du die Möglichkeit unter Anleitung und mit Hilfe eines Dolmetschers Gedichte zu verfassen, die dich bewegen und deine Erfahrungen aus deiner eigenen Perspektive zeigen.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die Spaß am Schreiben haben, unabhängig von Sprache und Herkunft. Keine Sorge, du musst keine Vorkenntnisse haben und kannst in deiner Muttersprache schreiben. Komm einfach vorbei und lerne das Projekt kennen.

Das Projekt findet in Kooperation mit „The Poetry Project“ statt. Weitere Informationen findest du unter https://thepoetryproject.de

Jede Dienstag von 17:30 bis 19:30 Uhr
 in ZEIK  Wir freuen uns auf dich!

Das Zentrum für Empowerment und interkulturelle Kreativität (ZEIK), das Theater Kiel und kulturgrenzenlos e.V.