Kurdistan

Kurdinnen und Kurden leben in vielen Staaten. Die meisten leben in der Türkei, im Iran, im Irak, in Syrien. Aber nach vielen Kriegen, nach Verfolgung und Massenmorden leben auch viele in Schweden, Frankreich, in den Niederlanden und natürlich in Deutschland. Auf dieser Veranstaltung lernen wir die Geschichte Kurdistans kennen. Warum gelang es 1918 nicht, einen Staat zu gründen, obwohl die Siegermächte des Ersten Weltkrieges das versprochen hatten? Wie erging es danach den kurdischen Minderheiten in der Türkei, im Iran, im Irak und in Syrien? In den Jahren haben sich verschiedene Anführer durchgesetzt. Die bekanntesten sind Abdullah Öcalan und Masud Barzani. Es gibt auch verschiedene Konzepte für die Zukunft. So streben einige Organisationen und Parteien nach einer kulturellen Autonomie, andere wollen eine staatliche Unabhängigkeit. Wie sind Kurdinnen und Kurden in Kiel und Schleswig-Holstein organisiert? Welche Ziele haben die verschiedenen Vereine? Wir laden alle, die sich für Kurdistan interessieren, zu dieser gemeinsamen Veranstaltung ein.

Freitag, Mai 3, 2019 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr im Zeik –

Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität
Elisabethstraße 68, 24143 Kiel

Das ZEIK hat Geburtstag!

Das Zentrum für EMPOWERMENT und Interkulturelle KREATIVITÄT feiert sein einjähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür am 17.3.

Das Interkulturelle Team des Zeik lädt euch ein die vielfältigen von uns angebotenen Projekte wie Malen mit Kindern, Spiele – Abend, Musikunterricht, Sprachen lernen sowie IT Kurs auszuprobieren.

Dazu gibs auch Live – Musik, leckeres Essen, Cocktails, kleine Filme und jede Menge gute Laune.

Kommt alle am Sonntag, 17.3.2019, 14 – 20Uhr
In das ZEIK, Elisabethstraße 68, 24143 Kiel – Gaarden

Programm
14:00 Uhr Ägyptischer Willkommenstrunk
14:15 Uhr ZEIK Solo
14:20 Uhr Begrüßung
14:30 Uhr Musik von Nedal und Saad (Oud und Percussion)
14:45 Uhr Kurdische Tanzgruppe von Mustafa
15:00 Uhr Vorstellung der im ZEIK angebotenen Kurse
16:00 Uhr Querflöte
16:10 Uhr Kurzfilm „Paper Boat“ und Diskussion
16:30 Uhr Musik von Nedal und Saad
16:40 Uhr Kulinarisches und Cocktails

Wir freuen uns auf Euch!

The Poetry Project

Du hattest schon immer mal Lust ein Gedicht zu schreiben, wusstest aber nicht wie du genau anfangen kannst? Du schreibst bereits gerne in deiner Freizeit und möchtest dich mit anderen Menschen dazu austauschen?

Gemeinsam möchten wir kreativ werden und eigene Gedichte und Texte schreiben!

Vorbild für diesen Workshop ist eine Praxis, die in arabischen und persischen Ländern üblich ist: Das Erzählen von eigenen Geschichten in Gedichtform. Bei uns hast du die Möglichkeit unter Anleitung und mit Hilfe eines Dolmetschers Gedichte zu verfassen, die dich bewegen und deine Erfahrungen aus deiner eigenen Perspektive zeigen.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die Spaß am Schreiben haben, unabhängig von Sprache und Herkunft. Keine Sorge, du musst keine Vorkenntnisse haben und kannst in deiner Muttersprache schreiben. Komm einfach vorbei und lerne das Projekt kennen.

Wann? am 19.03.2018 von 17:30 bis 19:30 Uhr , und dann jede Dienstag

Wo? Thinkfarm (Alte Mu, Lorentzendamm 6-8, 24103 Kiel)

Das Projekt findet in Kooperation mit „The Poetry Project“ statt. Weitere Informationen findest du unter https://thepoetryproject.de

Wir freuen uns auf dich!

Das Zentrum für Empowerment und interkulturelle Kreativität (ZEIK), das Theater Kiel und kulturgrenzenlos e.V.

Leuchtturm des Nordens 2018

Kieler Flüchtlingsinitiative feiert die Menschenrechte

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein verleiht Preis an die Kieler Initiative ZEIK

 Am 70. Tag der Menschenrechte, den 10. Dezember 2018, wurde das Kieler Projekt ZEIK – Zentrum für Empowerment und Interkulturelle Kreativität vom Flüchtlingsrat mit dem „Leuchtturm des Nordens“ ausgezeichnet. In seinen Räumen am Vinetaplatz in Kiel Gaarden fand aus diesem doppelten Anlass das Fest „Wir feiern die Menschenrechte!“ statt. Ungefähr 100 Gäste waren gekommen, um gemeinsam im ZEIK zu feiern „Leuchtturm des Nordens 2018“ weiterlesen

DEMOKRATIE IN ERITREA

Die einzige Partei in Eritrea nennt sich ‚Peoples Front for Democracy and Justice‘ (PFDJ).
Genießen dann die Menschen in Eritrea wirklich Demokratie?
Über dieses Thema und allgemeine Informationen über Eritrea organisieren wir am 21.12.2018 ab 18Uhr eine Informationsveranstaltung und Diskussionsabend im ZEIK.
Wir wollen die folgende Themen besprechen: „DEMOKRATIE IN ERITREA“ weiterlesen

Frauen-Kino-Abend IV

Kinoabend für Frauen

Hast du Lust in fröhlicher Atmosphäre gemeinsam mit anderen Frauen gute Filme zu schauen, einen tollen Abend zu verbringen, gute Gespräche zu haben?

Donnerstag, 20.12.2018, 19 – 21 Uhr im ZEIK

Eintritt frei!